Kartoffel – Rote Emmalie, 2,5 kg

9.99

vorwiegend festkochend
  • rote, glatte Schale und
    rosa-rote Fleischfarbe
  •  würzig cremiger Geschmack
  • für viele Kartoffelgerichte
    verwendbar
Artikelnummer: 65 Kategorie:

Beschreibung

Rote Emmalie: innen und außen eine Schönheit

Die Rote Emmalie ist eine rare Kartoffelsorte, die aufgrund ihrer optisch ansprechenden Färbung einen festen Platz in den Herzen und Äckern vieler Kartoffelliebhaber gefunden hat. Sie reift mittelfrüh und unterscheidet sich in im Anbau kaum von herkömmlichen Kartoffeln.

Merkmale

Ihren Namen hat die Rote Emmalie ganz klar ihrer kräftigen Farbe zu verdanken. Die glatte, kräftig rote Schale ummantelt das rosarote Fruchtfleisch, das eine längliche Form aufweist. Auch nach dem Kochen bleibt die charakteristische Farbe erhalten. Der Geschmack der Roten Emmalie ist würzig cremig.

Zubereitung

Als vorwiegend festkochende Sorte findet die Rote Emmalie in einer Vielzahl gängiger Kartoffelgerichte Verwendung. So werden zum Beispiel Gnocchi, Kartoffelpüree oder Kartoffelsuppe aufgrund der rosaroten Farbe der Knolle zu echten Spezialitäten. Auch als bunte Beigabe in frischen Salaten oder in Kombination mit gelbfleischigen Kartoffeln ist die Rote Emmalie ein toller Eyecatcher. Da die Schale nur wenige Augen – dabei handelt es sich um Stellen, an denen die Knolle austreibt – aufweist, macht sich die würzig-aromatische Knolle auch als Pell- oder Salzkartoffel gut auf dem Teller.

Lagerung

Je höher die Temperatur, desto schneller keimen Kartoffeln. Deshalb sollte auch die Rote Emmailie kühl und dunkel gelagert werden. Am besten in einer Kiste, locker gestapelt, in einem frostfreien Raum, wie etwa einem Keller oder einer Garage. Damit die Knollen nicht austreiben, empfiehlt es sich, sie mit Zeitungspapier abzudecken.  

Zusätzliche Informationen

Gewicht 2.5 kg